Dienstag, 30. September 2014

[Review] Astor BFly Mascara

Nach einem Durchgang bei Jawoll bin ich an einem Ständer mit Kosmetik von Astor vorbeigelaufen und die Mascara in ihrer metallischen,rosa Verpackung lächelte mich an.Ein Blick auf den Preis und zack war sie bezahlt.Bei dem Namen hatte ich mir etwas besonderes erhofft und wie das ganze für Miss Butterfly ausging,erzähle ich euch jetzt.

Allgemeines:
Marke: Astor
Produktart: Mascara
Farbe: 800 black
Inhalt: 12ml
Preis: 2,99€ (normalerweise ca. 8€)
Kaufort: Jawoll
Bezeichnung: Big&Beautiful BFly Look Mascara
Besonderes: Die Bürste



Nachdem ich die Mascara das erste Mal zuhause geöffnet hatte,war ich von dem Bürstchen schon irgendwie faziniert,denn in Gegensatz zu meiner Standartmascara von u|m|a ist dieses hier dicker und dazu sehr geschwungen.Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als Worte deswegen schaut es euch einfach mal selbst an.
Die Bürste erwischt alle Wimpern sowohl die Kleinsten ganz vorne als auch die Äußersten.Ebenfalls gibt es eine optische Verlängerung,weil die Spitzen wie auch der Rest tiefschwarz eingefärbt werden.Jedoch blieb bei mir der Schmetterlingseffekt aus.Besonders voluminös und schwunghaft wurden meine Wimpern im Gegensatz zu einer anderen Wimperntuschen nicht.Natürlich habe ich euch nochmal Tragebilder gemacht.



Ich persönlich bin von der Mascara nicht sehr überzeugt,kann jetzt aber durch den günstigen Preis auch nicht von einem Fehlkauf sprechen.Für 8€ würde ich sie mir jedoch definitiv nicht kaufen,denn das Ergebnis erreiche ich auch mit deutlich günstigeren Wimperntuschen.

Habt ihr die Mascara selbst?Wenn ja,was haltet ihr davon?

Samstag, 13. September 2014

Neue Farbe musste her

Es wurde nach einem Jahr mal wieder Zeit zum Friseur zu gehen.Da die Veränderungen meist schon sehr auffällig sind,wollte ich euch einen Vorher-Nachher-Vergleich machen.
Zum Anfang aber kurz das letzte Bild mit meiner alten Frisur.
Die schönen langen Haare mussten allerdings ein großes Stück dran glauben und sie brauchten einen neuen Anstrich.Wie das nun im Vergleich aussieht-bitteschön.
Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und danke meiner süßen Friseurin für die tolle Beratung.Die Farbe ist irgendein Nussbraun und meine Haaren haben endlich wieder einen anständigen Schnitt.Ein klein bisschen trauer ich den Langen schon hinterher,aber manchmal muss man etwas verändern um sich wieder wohler zu fühlen.
Wie findet ihr es?

Mittwoch, 27. August 2014

Mascara Vergleich

Hallo Ladys :),
ich möchte einmal die schon gereviewte Astor Mascara mit meiner Standart u|m|a Mascara vergleichen.

Allgemeines Astor                                            Allgemeines u|m|a|
Name: BIG&Beautiful BFly Mascara                   Name: WOW! False Lash Effect Mascara
Inhalt: 12ml                                                      Inhalt: 7ml
Preis: ca. 8€                                                    Preis: 3,49€




Aussehen

uma: gelb,rund und mit schwarzer Schrift.
Astor: metallisch rosa,rund bzw am Deckel eckig und ebenfalls mit schwarzer Schrift.

Der Hersteller sagt

Astor: Gel-ähnliche Formulierung.Volumen ohne zu Beschweren.Butterfly-Effekt.

uma: Für einen Falsche-Wimpern-Effekt.




Die Bürstchen 

uma: Grade,dünn mit kurzen Borsten
Astor: Geschwungen,dick mit längeren und dichteren Borsten.

Aufgetragen


uma: Schwärzere,grade Wimpern mit leichten Schwung
Astor: Getrennte Wimpern mit mehr Schwung

Nahvergleich
Die Wimpern wirken meiner Meinung nach bei der uma Mascara länger und dichter.Die unteren Wimpern lassen sich jedoch besser mit der Astor Mascara tuschen,da diese besser durch die Schwingung der Bürste getrennt werden.

Samstag, 16. August 2014

[Haul] Musste das sein?!

Jetzt ist Juli schon wieder rum bzw bald auch August,meine ersten 2 Wochen Arbeit sind auch rum,der Umzug ist durch und natürlich wurde Geld ausgegeben.Wahrlos zum Fenster rausgeworfen,aber hey ich brauche das alles-hab schließlich nix zum Anziehen und Schuhe liegen auch noch nicht genug rum.Kosmetik kann Frau auch nie genug haben,trotz Platzmangel und Benutzungspause.Bevor ich mir nun selbst eine klatsche und frage "Wozu habe ich das nochmal gekauft?",seht selbst.






Das Shirt habe ich gesehen,anprobiert und war begeistert.Normalerweise sollte es über 10€ kosten,weil das Ding an dem einen Ärmel aber schon 'nen kleinen Riss hat,habe ich es für 6€ bekommen.So nun habe ich ein kaputtes Shirt und kann nicht Nähen.Erster Fail des Monats Juli,aber ich krieg das noch hin.Die Ärmel sind in Fledermausoptik und aus sehr leichtem Stoff,der Rest ist aus Baumwolle.

Die Schuhe gab es für 6,99€ bei Lidl und sind in Jeansoptik.Meine anderen Stoffschuhe sind unten schon total durchlöchert,weswegen dieses hier mal ein sinnvoller Kauf war.
Bei Lidl gibt es ja wie schon oft berichtet viele Basic Sachen womit ich mich immer noch eindecke,obwohl ich die davor Gekauften noch nicht mal an hatte,aber ich brauch das ;D!Leider habe ich die Preise dazu nicht mehr.
Den 2 in 1 Rock könnt ihr eben als Rock aber auch als Bandeauoberteil tragen,dank des Gummizugs.Habe es schon in blau und noch nie angehabt,aber das schiebe ich mal aufs Wetter.


Dann gab es noch eine schlichte,blaue Shorts für Zuhause und die Tops gab es als 2er Packung.Die Preise liegen so zwischen 4-6€.























Wie ich die nächsten 2 Käufe für mich entschuldigen soll,weiß ich nicht,aber die Farben haben mich einfach so angezogen und ich benutze sie ja auch.Also Geld ist gut angelegt :).
Der obere Lippie ist von p2 und hat 1,95€ bei DM gekostet.Ein sehr schönes,auffallendes pink.Der von Manhattan hat 3,99€ bei Rewe gekostet und ist ein zartes rosa wobei Originalprodukt vom Tragebild farblich sehr abweicht.Alltagstauglich ist er auf jeden Fall.
Ich hatte noch keine FlipFlops also seid gnädig mit mir,dass ich noch mehr Schuhe gekauft habe.Sie haben 16,95€ bei Deichmann gekostet und ich finde das mit den blauen Blumen richtig schön.Nun muss das Wetter nur wieder tragetauglich werden.

Ja,ich weiß was ich gesagt habe "Ab August wird es wieder besser hier"....habe aber dummerweise vergessen,dass ich ja noch gar kein Internet in der neuen Wohnung habe.Es kommt aber am Montag :-)!!!

Montag, 28. Juli 2014

FOTD

Heute gibt es mal wieder ein FOTD von mir.Allerdings ist das schon etwas älter,aber ich trage das in letzter Zeit sehr häufig so mit Variation des Lippenstiftes.
 
Ich halte mein AMU in dezenten Tönen und setze meine Lippen in Szene.Beides auffällig wäre mir einfach zu viel.
Für die dezenten Töne des Auges benutze ich meine Sleek Storm Palette.Auf das bewegliche Lid kam hier ein rosa Ton,am unteren Wimpernkranz ein grau/silber was mit einem weiß zum Innenwinkel endet.
Auf den Lippen trage ich den p2 Lippenstift Love Happens.
Und hier nochmal ein weiteres Ganzbild (bisschen bearbeitet).

Betont ihr lieber eure Augen oder Lippen stärker?